Artikel mit dem Tag "Kochen"



29. Juli 2018
Das BEEF!-Magazin hat im Mai 2018 zur Saint Agur Challenge aufgerufen, d.h. die besten Rezepte rund um den besagten Blauschimmelkäse werden in der nächsten BEEF! abgedruckt und die Köche hinter den Rezepten gewinnen ein Wochenende in Hamburg. Mein Beitrag zur Challenge war eine Deluxe-Stulle mit 24h sous-vide gegartem Black Angus-Roastbeef, Blauschimmelkäse, selbstgemachter Mayonnaise und karamellisierten Sauterne-Feigen! BÄÄM! ...die Stulle hat es zwar leider nicht unter die ersten 3...
22. Juli 2018
Ein erfrischend sommerliches Gurkensüppchen mit Garnelenspieß - perfekt für die warmen Sommertage! Diese Suppe kann als Vorspeise oder als Low-Carb-Gericht serviert werden, sie ist frisch, leicht und super lecker! Viel Spaß beim Nachkochen!
18. Juli 2018
Die Avocado gehört zu den sogenannten Superfoods. Lebensmittel dieser Kategorie sind für ihren hohen Anteil an Vitaminien, Proteinen und anderen Nährstoffen bekannt und wirken sich positiv auf unsere Gesundheit aus. Die Avocado ist dabei eine extrem vielseitige Vertreterin - sie lässt sich sowohl in herzhaften Kombinationen, wie z.B. auf einem Burger, einsetzen als auch in Süßspeisen oder leckeren Smoothies! In diesem Artikel möchte ich Euch mein Rezept für den Smoothie zeigen, den ich...
06. Juni 2018
Schon als Kind waren Erdbeeren immer meine Lieblingsfrüchte! ACHTUNG - Klugscheißer-Alarm: Wusstet ihr eigentlich, dass die Erdbeere gar keine Beere ist, sondern eine Nuss? Ok, um genau zu sein, ist es eine Sammelnussfrucht und die eigentlichen Stars sind die kleinen grünen Nüsschen, die außen auf der Erdbeere sitzen. Da das Fruchtfleisch aber trotzdem sehr lecker ist, möchte ich Euch ein Rezept für eine super cremige und mega leckere Erdbeermilch vorstellen – viel Spaß dabei und...
13. Mai 2018
Lust auf eine spontane und schnelle Pasta mit Tomatensugo? Ja klar! …die Nudeln sind schnell gekocht, aber ein Sugo mit frischen Tomaten, Zwiebeln, Karotten, Sellerie und und und? Selbst wenn einem die Kochzeit nichts ausmacht, hat man meisten genau dann, wenn man spontan Lust drauf hat, die Zutaten nicht zuhause. …also geht das wohl nicht?! Quatsch mit Sugo :-P, natürlich geht das! Mit meinem Rezept kocht Ihr Euch den Tomatensugo einfach auf Vorrat und habt immer dann, wenn ihr Bock auf...
06. Mai 2018
Egal ob als Gruß aus der Küche oder als Vorspeise, Lachstatar schmeckt lecker und lässt sich super vorbereiten. Dazu ist es auch noch low-carb, schmeckt leicht und eignet sich perfekt für die ersten warmen Tage in diesem Jahr. Die Zitronen-Crème gibt dem Ganzen eine schöne Crèmigkeit und die Kresse bringt eine leichte und frische Schärfe. Ausprobieren, servieren und genießen – viel Spaß dabei!
29. April 2018
Mega! Das erste Mal, dass ich Spareribs sous-vide gegart habe, war im Rahmen meines Superbowl-Spezials. Sous-vide gegarte Ribs sind in ihrer Zartheit und Geschmacksintensität nicht zu übertreffen. Jetzt habe ich das erste Mal "Asia-Style-Ribs" ausprobiert und muss sagen, diese Ribs sind der absolute Hammer! Chili, Ingwer, Sojasoße... der pure Geschmack Asiens kombiniert mit der BBQ-Welt! Unbedingt ausprobieren!
22. April 2018
Letzte Woche habe ich Euch mein Rezept für selbstgemachte japanische Gyoza-Teigtaschen vorgestellt und diese Woche geht es direkt mit der asiatischen Küche weiter: Gedämpfte Dumplings mit Garnelenfüllung in einem Curry-Kokos-Sud mit gebratenem Mangold – Lecker! …alleine beim Schreiben läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen. Ein tolles Gericht mit ebenso großem Suchtpotential, wie bei den Gyoza-Teigtaschen. :-P Viel Spaß beim Kochen!
15. April 2018
Kennt ihr das Gefühl, wenn Ihr Euch wünscht, dass ein Gericht niemals zu Ende geht? Dieses Gefühl habe ich, wenn ich Gyoza esse – die japanische Antwort auf Maultaschen! Von diesen kleinen Scheißerchen, gefüllt mit Schweinefleisch, Chinakohl, Frühlingzwiebeln, Ingwer und vielem mehr, könnte ich essen, bis ich platze! Die Vorbereitung der Teigtaschen bedarf zwar etwas Übung und Geduld, aber dafür ist die spätere Zubereitung kinderleicht. Also, ladet Euch ein paar Freunde ein und dann...
29. März 2018
Osterzeit ist Eierlikörzeit! Selbstgemachter Eierlikör ist cremig, mega lecker und super einfach herzustellen! In der Regel unterscheiden sich die Rezepte für Eierlikör nicht wirklich - Eigelb, Puderzucker, Vanille und Alkohol. Ob Wodka, Korn, Weinbrand oder Rum ist eigentlich egal, Hauptsache Alkohol! ...der Rest ist Geschmackssache! Ich für meinen Teil bevorzuge Rum, also Eier aus dem Kühlschrank, Rum aus der Minibar und ab in die Küche! Frohe Ostern Euch allen!

Mehr anzeigen